Wilkommen am

Angelteich Platschow

 

Wir haben an 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet.

Jetzt wieder rund um die Uhr

 

 

Aktuelles:

Mindestabstand von 5 Metern

zwischen den Anglern.

 

Verkauf von Angelkarten, Ködern und Zubehör aus unserem Verkaufsfenster.

Speisen und Getränke jetzt auch wieder rund um die Uhr.

Nach wie vor aber nur für Angler.

 

Zuschauer, Spaziergänger, Gäste oder Leute die "nur mal gucken" wollen, sind weiterhin nicht gestattet.

Eine Begleitperson (Kind, Partner, Familienmitglied) ist erlaubt.

 

Camping ist nur nach Voranmeldung und ohne Nutzung des Waschcontainers möglich.

 

 

Im Teich 

Hier haben wir diese Saison bereits 600 Kilo Aale für Euch besetzt!!!

Trotzdem setzten wir weiterhin regelmäßig Störe.

Vor kurzem gab es auch noch eine Lieferung großer Schleie. (alle zwischen 2-3 Kilo schwer.)

Aal lief meist am Tage oder in den Abendstunden am besten. Nur richtig warme Nächte waren noch ganz okay.

Fast alle wie oben im Video, mit Pose.

Grundrute ist bei uns zu 95% erfolglos!

Genau wie beim Störangeln.

Hier wurden die meisten mit Störteig oder Lachs gefangen. Hier war Morgens oder Abends die beste Zeit.

 

 

 

Im Bach

gibts hauptsächlich normale und größere Regenbogenforellen. (400-1000g)

Beste Angelzeit war von 4:00 Uhr - 8:00 Uhr oder späten Nachmittag oder Abend.

Von 8:00 Uhr - 12:00 Uhr war es oft am Schwierigsten, da meist die Sonne aufs klare Wasser schien.

Wichtig war "ganz feines Zeug".

Dünne Vorfächer, kleine Haken, mini Posen.

 

(Stand: 11.7.2020)

Ein Paar Bilder von Bach und Teich